Gemeinde entwickeln   

«Die Alten werden Träume haben und die Jungen Visionen» (Joel 3,1 / Apg 2,17)

Gemeinden wollen leben, nicht nur verwaltet werden. Eine Gemeinde kann wachsen, wenn Gruppen und Verantwortliche miteinander Glaubenserfahrungen machen.

Bibliodrama bietet Raum dafür. Es ist ein Instrument des Kirche-Werdens. Es erinnert die Teilnehmenden an ihre eigene Berufung und an ihre gemeinsame Verheissung. Im Bibliodrama werden gemeinschaftlicher Trost, Ermutigung und Inspiration intensiv erfahrbar.