«Da wohnt ein Sehnen tief in uns»

Publikationen

Hör auf mit Warten

72 Ermutigungen zum selbstbestimmten religiösen Leben

Aus dem Vorwort: 'In Zeiten wie diesen, in denen es nicht immer einfach ist, den Mut nicht zu verlieren, tut jede Ermutigung gut und not. Aber nicht diese Kopf-hoch!-Ermutigung, nicht diese Das-wird-schon!-Ermutigung, sondern jene, die daran erinnert, wie es auch, wie es anders sein könnte, in der Kirche, in der Welt, und anstößt, nicht gleichgültig zu bleiben. Jene Ermutigung, die wie die von Nico Derksen auf dem Grund der Trauer, auf dem Feld der Trümmer, auf der Scholle des Zorns und der Wiese der Liebe gewachsen und ganz und gar mit Leben gedeckt ist.Aber das Buch, das Sie in Händen halten, ist nicht allein ein Buch der Ermutigung, sondern auch ein Buch des Mitgefühls, des Trostes, der großen Wertschätzung und Würdigung, der inneren Unabhängigkeit und der äußeren Verbundenheit. Ein Buch, das nicht allein ein Ziel vor Augen hat und darum auch noch wahrnehmen kann, wie wunderbar der Weg ist. Und es ist ein Buch, dessen Seiten getränkt sind vom Glauben an ein ewiges Du, dessen Wille die Gleichwertigkeit aller Menschen und die Befreiung aus allen Gestalten des Unrechts ist, wie er im Bruder aus Galiläa Hände und Füsse, ein Herz und ein Gesicht bekommen hat'.

Geh in das Land, das ich Dir zeigen werde

Detlef Hecking, Claudia Mennen, Sabine Tscherner, Peter Zürn (Hg.)
Wenn Menschen die Hoffnungen und Fragen ihres eigenen Lebens in biblischen Geschichten wiederfinden, wird Bibel lebendig. Die Sehnsucht nach der Verheißung neuen Lebens wird wach. Für diese erfahrungsbezogene Begegnung mit biblischen Texten steht das Bibliodrama in besonderer Weise.

Dieser Band bietet eine abwechslungsreiche Sammlung von Elementen aus dem Bibliodrama, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Gemeindealltags: leicht einsetzbare methodische Impulse

➔ zu verschiedenen Festen im Kirchenjahr
➔ für Gruppen, Gremien und Liturgie
➔ für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen

Eine Fundgrube für alle, die haupt- oder ehrenamtlich in der Pastoral und in der Erwachsenenbildung tätig sind und sich für kreative Bibelarbeit interessieren.

Das Buch ist vergriffen -> link zum PDF

ISBN: 978-3-7966-1695-2

Bibliodrama als Seelsorge

Nicolaas Derksen, Claudia Mennen, Sabine Tscherner

Jetzt in drei Sprachen erschienen
Im Spiel mit dunklen Gottesbildern - Ein Praxisbuch Mit einem Vorwort von Gotthard Fuchs, Schwabenverlag 2016

Im Bibliodrama werden die alten biblischen Texte aktuell, weil heutige SpielerInnen eigene Zugänge zu den Geschichten finden und sie dabei existenziell deuten. »Bibliodrama als Seelsorge« bietet spannend zu lesende Auseinandersetzungen mit »schwierigen« Bibelstellen: mit einem grausamen Gott, mit Gewalt und Unrecht, mit komplizierten Familienkonstellationen. Im Spiel und bei der Lektüre wird Loslösung aus einengenden Vorstellungen spürbar, Befreiung wird ganzheitlich erfahrbar.  Dieses Praxisbuch klärt in konkreten Schritten den Aufbau eines Bibliodramas. Skizzen veranschaulichen die Bewegung der Spielenden im Raum. Ein unverzichtbares Arbeits- und Lesebuch für Bibliodrama-Lernende und Neugierige.

ISBN: 978-3-7966-1695-2

ISBN: 978-90-8972-122-8

Bibliodrama als pastoraat

Nico Derksen, Claudia Mennen, Sabine Tscherner

ISBN: 978-90-8972-122-8

Berne Uitgeverij Heeswijk Dinther

ISBN: 978-90-8972-122-8

Introduction au bibliodrame

P. Thomas Heck SVD

Syllabus accompagnant le séminaire

Einführung Bibliodrama französisch

There dwells a longing deep within us

There dwells a longing deep within us

Nico Derksen, Claudia Mennen, Sabine Tscherner

Bestelladresse:
Fr. Oscar Alunday SVD
Logos Publications Inc,P.O.Box 4145
1099 MANILA

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!